28. Juni bis 30. Juni 2024


SOMMER RETREAT

mit Caro & Bettina

Tauche ein, in ein sonnengekĂŒsstes Wochenende voller Gelassenheit und Freude.

Begleite uns auf unseren Sommer Retreat im Steiner Wirt, wo Yoga auf das sanfte Summen der Natur trifft.

StÀrke deinen Körper und beruhige deinen Geist in unseren Yogaklassen (bei schönem Wetter auf der Sonnenterrasse) vor der atemberaubenden Kulisse inmitten der Natur des wunderschönen Salzburger Saalachtals.

Entspanne dich in der Sauna oder finde Ruhe bei einer Wanderung und verbinde dich mit Gleichgesinnten.

Dieses Wochenende lĂ€dt dich ein, die Energie der Jahreszeit fĂŒr dich zu nutzen und Balance zwischen Körper, Geist und Seele zu finden.

Wir freuen uns auf dich!

Freitag:

16:30 – 18:00 Uhr – Kennenlernen & sanfte Yoga Praxis zum Ankommen

ab 19:00 Uhr – gemeinsamer TAPAS Abend

Samstag:

8:00 – 9:30 Uhr – aktivierende & krĂ€ftigende Yogaeinheit  (Atem, Bewegung und Meditation)

ab 9:30 Uhr – FrĂŒhstĂŒck

Nachmittags – Freie Zeit fĂŒr Dich (Wandern, Sauna, Ruhe)

opt. Yogaplayground

17:00 – 18:30 Uhr – YIN Yoga bei Kerzenlicht

ab 19:00 Uhr – Abendessen (exklusive)

20:30 Uhr – Mantra/Meditation und Ritual

Sonntag:

8:00 – 9:30 Uhr – aktivierende & krĂ€ftigende Yogaeinheit (Atem, Bewegung und Meditation) Abschiedsritual

ab 09:30 Uhr FrĂŒhstĂŒck

Unsere Yoga-Einheiten sind fĂŒr alle Levels geeignet.

Änderungen im Ablauf möglich.

 

Yoga Sommer-Package: 140,00 EUR

Buchung unter: bettina-berghofer@gmx.de

Übernachtung im Steinerwirt

Doppelzimmer  245 € pro Person

DZ zur Einzelnutzung 345 €

Inklusive:

*2 Übernachtungen

*2 FrĂŒhstĂŒck – BREAKFAST ALL DAY LONG

*1 Dinner am Anreisetag:

Tapas-Abend „La FIESTA STOANA“

inkl. Welcome Drink und Dessert

* Zutritt in die STOANA SAUNA

* großer Parkplatz mit E-Ladestationen

 

Über Deine wunderbaren Yoga-Lehrerinnen:

BETTINA:

FĂŒr Bettina wurde Yoga durch so manche körperliche und persönliche Krise immer bedeutsamer. Sie ist Lehrerin fĂŒr Hatha / Vinyasa (500h+ Patrick Broom) und Yin Yoga. Weiterhin ist ihr Unterrichtsstil geprĂ€gt durch Fortbildungen in den Bereichen Pranayama, Mantra & Meditation.

Mit ihrer lebendigen Art und geprĂ€gt durch ihre Arbeit als Grundschullehrerin bringt sie daher einen spielerischen Aspekt mit auf die Matte. Auch lĂ€sst sie gerne ihre musischen Wurzeln einfließen.

In ihren Stunden setzt sie nicht nur physische, sondern auch mentale Akzente.

So darf jede/r SchĂŒlerInn situativ entscheiden auf welcher Ebene sie/er ĂŒben möchte. Ihre kraftvollen Sequenzen enden hĂ€ufig mit einem Yin-Charakter, in Pranayama oder in kurzer Meditation.

Komm ĂŒben!

 

CAROLINE:

GLEICH DEM ZITAT VON LAOTSE:

„Fürchte dich nicht vor der VerĂ€nderung, eher vor dem Stillstand“

war Bewegung mit der wichtigste Bestandteil in meinem Leben, bis gesundheitliche Gründe diese Haltung stark einschrĂ€nkten.

So fand ich schließlich meinen Weg zum Yoga. Was anfangs lediglich als körperlicher Ausgleich diente, offenbarte sich bald als fester Lebensinhalt.

Ich spürte, Yoga ist viel mehr als nur „fancy Asanas“ und wollte tiefer eintauchen. So habe ich 2019 begonnen mich als Yogalehrerin ausbilden zu lassen.

Seitdem folgten noch einige mehr.

Durch die Verbindung zwischen Atmung und Bewegung kam ich in eine Art meditativen Zustand, es war mir nicht möglich an etwas anderes zu denken, ich fühlte mich mehr bei mir selbst.

Das habe ich bisher nur im Yoga gespürt.

Dieses Gefühl wollte ich mit anderen teilen und seither unterrichte ich.

Bewegung ist nachwievor eine große Leidenschaft geblieben, jedoch mit dem Fokus auf ganzheitliche

Balance.

Es ist so heilsam, abseits des rational geprĂ€gten Alltags, wieder mehr „vom Denken ins Spüren“ zu kommen.

AUSBILDUNGEN:

2019 Yogausbildung 200h, Patrick Broome Akademie

2020 Aufbauausbildung 300h, Patrick Broome Akademie

2021 Yin Yoga 50h, Claudia Bahl

2023 Ashtanga Ausbildung, AYI, Dr. Ronald Steiner, i.P.

Caroline unterrichtet

bei Patrick Broome Yoga.

Außerdem gibt sie feste Kurse in den „body & soul“ Studios in München

Sie ist verheiratet, Mama von zwei Söhnen und lebt in München.